Zum Hauptinhalt springen
Veranstaltung beendet - Haben Sie diese Veranstaltung verpasst? Sehen Sie sich diese handverlesene Auswahl an!Für Details zu vergangenen Veranstaltungen scrollen Sie einfach nach unten.

Wiederholte Besuche von Veranstaltungen

Laden...

 
 

Laden...

 
 

Heiße

Laden...

 
 

Nearby events

ART, TRAUMA, MACHINE: a conversation about brains, neurofeedback and responsive cinema

Nur noch wenige Tickets übrig
Veranstaltung beendet

ART, TRAUMA, MACHINE: a conversation about brains, neurofeedback and responsive cinema

Ab Kostenlos

Ort

Datum

02. Februar 2023, 18:00 Uhr - 19:30
Billetto Peace of Mind
Buchen Sie mit Vertrauen: Billetto garantiert eine Rückerstattung für stornierte Veranstaltungen, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen. Erfahre mehr
Akzeptierte Zahlungsarten:

Beschreibung

When the artist and filmmaker Matthew Lessner had the inspiration to create a film which would respond to real time changes in the human brain, he was unaware that similar technology was being utilized in the medical treatment of various mental health issues, including post-traumatic stress disorder. In this context the practice is called neurofeedback, and two years ago the psychotherapist Magdalena Bluhme started to use this in her therapy with traumatized patients. Even though this is unconventional for a psychotherapist, she felt the need to implement a new tool to enhance her therapy sessions.

For Matthew Lessner, the desire to use the brain to expand the medium of film resulted in HYACINTHE, a film experience which is programmed to measure and react to changes in the brainwaves of a viewer’s frontal lobe. This could be seen as an expansion of the medium of film into a more active experience, while simultaneously encouraging the mind to allow stillness, and resist the desire to chase constant input.

Art is an exploration, neurofeedback has a clear objective. Through the eye of the artist, the technology is transformed into a tool for a metaphysical experience, as well as a consciousness altering journey through some of earth's most beautiful places. In the psychotherapist's clinic, the machine is used for a noninvasive procedure that measures a patient’s brainwaves and provides the patient with real-time feedback about how the brain is functioning. 

We have invited them to educate us about their work, in conversation with Marie Carlén, professor in neuroscience at Karolinska institutet, who will help us understand brainwaves, how the brain works and her research on attention and the prefrontal cortex. 

What happens when you put these people, from different fields, in the same room? What can they learn from each other? What can we learn from them? 


To get the most out of this conversation, please consider first visiting the film experience HYACINTHE at Konstnärshuset. You can book an appointment here: https://konstnarshuset.org/utstallningar/matthew-lessner/

Veranstalter

Kroppens hus huserar i tullen i Stadsgårdsterminalen, tidigare

Birkaterminalen, vid Slussen i Stockholm. Här har vi under några månader

gjort platsen till ett rum för konst och medicin och de stora frågorna

kring liv och död, sjukdom och hälsa. Vi öppnar upp dörrarna för en

upplevelsehybrid med interaktiva konstverk, utställning, samtal och

medicinsk konstverkstad. Modellera ett hjärta, möt vårdpersonal, köp en

kaffe i Apoteket och njut av mötet mellan konst och medicin. Välkomna!

Eventsort

Stadsgården Cruise Ship Terminal, Stadsgårdsterminalen, 116 45 Stockholm

FAQ

  • Ich habe mein Ticket nicht per Mail erhalten. Was soll ich tun?

    Das erste was zu tun ist, ist dein Spam/Junk Filter und deine Inbox zu überprüfen. Deine Tickets wurden als Anhang verschickt und können von manchen Email-Diensten als Spam markiert werden. Alternativ kannst du deine Tickets immer in deinem Billetto-Account finden, welcher über einen Browser oder die Billetto-App verfügbar ist. Für mehr Hilfe damit, hier lesen.

  • Ich möchte meine Tickets stornieren und eine Erstattung erhalten. Was soll ich tun?

    Die Genehmigung einer Erstattung erfolgt ausschließlich durch Beurteilung des Veranstalters. Du solltest sie kontaktieren, um herauszufinden welche Möglichkeiten dir zur Verfügung stehen. Um dich mit einem Eventveranstalter in Verbindung zu setzen, antworte einfach auf die Bestätigungsemail oder nutze das "Veranstalter kontaktieren" Formular auf ihrem Profil. Für mehr Hilfe damit, hier lesen.

  • Ich habe mich auf der Warteliste registriert, was passiert nun?

    Falls mehr Tickets verfügbar werden, wirst du benachrichtigt (per Email), sowie andere der Liste beigetreten sind. Käufe finden auf einer First-come-first-serve Basis statt. Für mehr Information, hier lesen.

  • Wo finde ich den Link zu einem Online-Event?

    Sieh auf der Bestätigungsseite oder in deiner Bestätigungsmail nach. Normalerweise teilt der Veranstalter die Details in der Bestätigungsmail mit oder er könnte dir eine Follow-up-Mail mit einem Link zum Online-Event zukommen lassen. Du könntest eventuell auch die Eventbeschreibung aus Billetto durchlesen, wo Veranstalter beschreiben sollten,wie man dem Event online beitritt. Für mehr Info, hier lesen.

  • Was ist Erstattungsschutz und wieso brauche ich ihn?

    Erstattungsschutz sichert dich ab, falls unvorhergesehene und unumgängliche Umstände dich daran hindern, am Event teilzunehmen. Für mehr Info, hier lesen.

Upptäck mer